Der Startschuss ist gefallen. Mit dem Abbau des bestehenden OLEX-Gebäudes (Gastro) und der Demontage der Seilbahntechnik des 4er-Sesselliftes (OLEX) wurden die ersten Maßnahmen im Zuge des neuen Bauprojektes "Patscherkofelbahn Neu" vergangene Woche unternommen.

Bis Mitte Dezember 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und der Innsbrucker Hausberg in neuem Glanz erscheinen. Mit der neuen Bahn und den ergänzenden Maßnahmen ist der Patscherkofel in Zukunft barrierefrei zugänglich und ein Ausflugsziel für alle Menschen.

#MeinPatscherkofel