30
Jun

Mein Eventberg

Es passiert etwas am Patscherkofel. Nicht nur der Bau der Patscherkofelbahn NEU weiß zu beeindrucken. Auch die bevorstehenden Events sind einen Besuch wert.

Unser Hausberg - unser Reich!

Es ist Zeit zu träumen. Der Zirbenweg am Patscherkofel entführt seine Gäste immer wieder ins bunte Paradies. Es ist ein Schauspiel von ganz besonderem Charakter. Auch in diesen Tagen. Kommen sie mit auf eine wunderschöne Reise.

1001 Nacht

Orientalp Hanibal - eine verträumte Reise in fernöstliche Kulinarik, heiße Rhythmen und alpines Ambiente.

Ein Betriebsleiter und ‚seine‘ Bahnen

Nostalgie und Aufbruchsstimmung. Der Countdown bis zum Ruhestand läuft. Und zwar gleichermaßen für die alte Patscherkofelbahn wie für den rüstigen Betriebsleiter Hermann Nolf.

Aufgewachsen in Bayern, nicht unweit der Berge, hat es Linda schon immer in die Berge gezogen. Nicht verwunderlich also, dass es sie nach Innsbruck verschlagen hat. Für eine Marketing-Agentur schreibt Linda Texte, die den Leser mit ihrer Berg-Begeisterung anstecken sollen. Ihre Freizeit verbringt sie umtriebig Winters wie Sommers in den Bergen.

Zu Gast bei Heidi...

Eine Partnerschaft verbindet. Der Patscherkofel und die Innsbrucker Haie sind seit vielen Jahren ein gutes Team. Auf der Patscher Alm wurde diese Freundschaft erneut gebührend gepflegt.

Alle Sender auf vollen Empfang!

1958 bekam der Patscherkofel seinen rot-weiß-gestreiften "Hut". Nicht nur optisch ist der Innsbrucker Hausberg seitdem auf allen Kanälen empfänglich.

Hausberg nimmt Sommerbetrieb auf!

Am Samstag den 3. Juni startet der Sommerbetrieb am Patscherkofel. Ob Zirbenweg oder gemütliche Einkehr auf der Alm – der Hausberg freut sich auf einen Besuch.

Die Legende in fünf Ringen!

Der Patscherkofel im Süden von Innsbruck verkörpert den olympischen Gedanken wie kein anderes Massiv. 1964 & 1976 war der heimische Hausberg Austragungsort verschiedener olympischer Bewerbe. Wir wagen nun einen Blick zurück in das Jahr 1976...

Sagen(hafter) Patscherkofel!

Sagenumwoben ist er, unser Hausberg. Welche Geschichte sich hinter Heiligwasser verbirgt, erzählt Michael Unterwurzacher in seinem Buch "Im Reich des Patscherkofels"...

"Aui aufn Kofl"

In unserer zweiteiligen Serie "Alle Wege führen zum Patscherkofel" haben wir zunächst die Zufahrtswege erläutert wie man auf verschiedene Arten zum Innsbrucker Hausberg kommt. Teil II geht nun ans Eingemachte - jetzt geht es rauf auf den "Kofl". Begleiten sie uns auf unserer Reise auf den Patscherkofel.