Emsig und fleißig präsentieren sich die Arbeiter weiter am Innsbrucker Hausberg. Auf der Zielgeraden wird die Frequenz nun noch einmal erhöht. Wir haben wieder aktuelle Bilder für euch.

Tick, tick, tick – der Countdown läuft. Nachdem in der vergangenen Woche die Kabinen im Rahmen der neuen Patscherkofelbahn eingehängt und in ihr neues Zuhause gebracht wurden, wird derzeit auch an Tal-, Mittel- und Bergstation weiter eifrig gearbeitet. In den vergangenen Tagen wurden die Fenster eingebaut und auch schon erste Feinarbeiten vorgenommen. Knapp vor Weihnachten soll die neue Bahn dann ihre ersten offiziellen Runden drehen und feierlich eingeweiht werden.

#MeinPatscherkofel