Rugby ist ein Sport für ganz harte Jungs. Vor allem wenn die Jagd nach dem „Ei“ im Schnee stattfindet. Dieses Wochenende steigt am Patscherkofel die dritte Auflage des Snow Rugby Turniers.

Es ist hart. Es ist mitunter auch brutal. In jedem Fall ist es aber ein Spektakel der ganz besonderen Art. Rugby bewegt die Massen und ist in vielen Ländern der Welt Sportart Nummer eins. Auch in Österreich boomt Rugby seit geraumer Zeit. Umso größer ist nun die Vorfreude auf ein Turnier mit ganz speziellem Charakter. Denn am Innsbrucker Hausberg steigt an diesem Wochenende die dritte Auflage des Snow Rugby Turniers. Am Samstag von 09:00 – 16:30 erwartet die Rugby-Freunde spannende Spiele im Format 5 gegen 5 und kühle Schnee-Action. Bei einer Spieldauer von 2x5 Minuten soll dem Patscherkofel im Süden von Innsbruck richtig eingeheizt werden.

Abseits der „Eisfläche“ sorgt DJ Benni Pineapple für heiße Beats und beste Unterhaltung. Rugby ist ein Sport für ganz harte Jungs – die Jagd nach dem „Ei“ ist eröffnet.

Weitere Informationen: http://www.rugby-innsbruck.at/snowrugby/

#MeinPatscherkofel