03
Oct

Schlafen über den Wolken

Ein Hüttenbesuch ist wahrhaftig etwas ganz Besonderes. Über den Wolken fernab der Stadt und dem Tumult der Straßen schweifen die Gedanken ab und man kommt zur Ruhe. Eine absolute Auszeit und das nur unweit der Stadt - im Schutzhaus am Patscherkofel.

Aufgewachsen in Bayern, nicht unweit der Berge, hat es Linda schon immer in die Berge gezogen. Nicht verwunderlich also, dass es sie nach Innsbruck verschlagen hat. Für eine Marketing-Agentur schreibt Linda Texte, die den Leser mit ihrer Berg-Begeisterung anstecken sollen. Ihre Freizeit verbringt sie umtriebig Winters wie Sommers in den Bergen.

Ein Wirt vom Scheitel bis zur Sohle!

Unweigerlich fällt der Blick gegen Westen. Neben der fantastischen Aussicht über das Tiroler Oberland erstrahlt das Schutzhaus am Patscherkofel in seinem ganz besonderen Glanz. Inhaber Markus Weber lebt hier jeden Tag seinen Traum.

Robert liebt das Wort und die Natur. Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – gerne begibt er sich gemeinsam mit Freunden in die Berge Tirols und genießt dabei die Freiheit und Unabhängigkeit. Der Patscherkofel ist sein Hausberg den er immer wieder gerne besucht.